Wer hat meine Kleidung gemacht?

TAILORING

Für unsere Blazer und Hosen arbeiten wir mit einem Familienbetrieb in Portugal zusammen. Die Stoffe sind alle aus Italien. Ab der SS20-Kollektion arbeiten wir mit einer neuen Art von Stoffen namens Gardening. Das Wollmischgewebe besteht neben Wolle aus Polyester und dieses wird nun aus recyceltem Polyester hergestellt, was viel umweltfreundlicher ist. 

Langsame Mode

Verfolgen Sie Trends nicht so schnell. Das durchschnittliche Kleidungsstück wird nur 14 Mal getragen. Wir wollen dies um mindestens 14 weitere Male erhöhen.

Wie? Indem man die besten Materialien verwendet, im Trend liegt, aber nicht zu trendy ist und Kollektionen macht, die zu den vorherigen passen. So können Sie sich eine nachhaltige Garderobe aufbauen.