WER WIR SIND

Es kommt nicht jeden Tag vor, dass man ein neues Label gründet. Natürlich lieben wir selbst Mode. Noch mehr lieben wir schöne Stoffe, sorgfältig gefertigte Stücke, die über Jahre hinweg Teil einer Garderobe sind. Zeitlose Stücke, die auch modisch sein können, aber wir folgen nicht blindlings den Trends. Wir glauben fest an eine 10-teilige Garderobe. Auch wenn es heimlich 30 Stück sind.

Annemiek hat jahrelang in der Modebranche gearbeitet, Karin hat einen starken kommerziellen Antrieb, und zusammen sind wir seit 2012 Femmes du Sud: ein schnell wachsendes Label mit einer eigenen Vision und Geschichte. Mit einem kleinen professionellen Team machen wir alles selbst: Wir entwickeln die Farben, bestimmen die Silhouette, sprechen mit den Lieferanten, mit denen wir zusammenarbeiten, und reisen natürlich ein paar Mal im Jahr. Denn Inspiration findet man vor allem außerhalb der eigenen Komfortzone.

Mühelos stilvolle Kombinationen schaffen, dafür stehen wir

WAS WIR MACHEN

Unser Label steht für feminine Artikel mit einem luxuriösen Look, die alle von hoher Qualität sind. Alles ist aus natürlichen, weichen Materialien wie schöner Wolle aus Italien und Seide aus der Türkei gefertigt. Mit einem Auge für Details, die den Unterschied machen, und viel Liebe zu ehrlicher Handwerkskunst und handgefertigten Artikeln aus Europa. Du bist so gut wie deine letzte Kollektion, sagen wir immer, ein Grund für uns, hart zu arbeiten und jedes Mal noch schönere Stücke zu entwickeln. Zweimal im Jahr bringen wir eine neue Kollektion heraus, die jeweils aus etwa vierzig Modellen besteht, die alle mit den vorherigen Kollektionen übereinstimmen.

WIR LASSEN UNS NICHT GERNE IN EINE SCHUBLADE STECKEN

Für wen stellen Sie diese Artikel her, werden wir oft gefragt. Für uns selbst haben wir am Anfang gesagt. Aber vor allem für all die anderen vielbeschäftigten, hart arbeitenden Frauen, die jeden Tag gut aussehen wollen und keine Zeit haben, darüber nachzudenken. Frauen, die verstehen, dass es sinnvoller ist, ein paar Mal im Jahr etwas mehr Geld für unsere Sachen auszugeben, als jede Menge billige Mode zu kaufen. Die, wie wir, an eine solide Basiskollektion glauben, die man immer gut tragen kann. Ob das eine Frau unter 20 oder über 60 ist, spielt keine Rolle.

WIR SIND VERPFLICHTET

Ja, natürlich, das sagt jeder. Aber wir sind es wirklich. Wir engagieren uns für die Studios, mit denen wir zusammenarbeiten. 

Wir glauben fest an die Nachhaltigkeit, aber dieses Wort ist so belastet. Für uns bedeutet Nachhaltigkeit, dass wir in Europa produzieren, wo die Menschen unter guten Bedingungen arbeiten. Wir arbeiten seit Jahren mit denselben Herstellern zusammen, und auf diese Weise arbeiten wir gemeinsam an besseren Alternativen bei den Rohstoffen und dem Materialeinsatz. Unser Ziel ist es, den Einsatz von umweltfreundlichen Materialien zu erhöhen. Die Nachfrage nach nachhaltigen Stoffen steigt, was uns mehr Möglichkeiten für nachhaltig produzierte Kollektionen gibt.

Außerdem bedeutet nachhaltig für uns, dass die Kleidung lange hält. Deshalb verwenden wir die besten Qualitätsstoffe, oft aus Italien. Auf diese Weise können Sie Ihre eigene Kollektion jede Saison mit ein paar neuen Teilen ergänzen und eine nachhaltige Garderobe aufbauen. Deshalb achten wir immer darauf, dass Artikel aus verschiedenen Jahreszeiten zueinander passen. Wir verwenden viel Zeit und Aufmerksamkeit darauf. Darauf sind wir stolz.